Recover P-IX+ Komplettkit Body

349,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

Das vielseitige Recover P-IX+ System ist ein Anschlagschaft in Form einer modularen AR-Plattform für GLOCK-Pistolen. Es überträgt eingesetzten Kurzwaffen das Handling und die Zubehör-Kompatibilität einer Langwaffe im AR-Stil. Die Montage ist werkzeugfrei in kürzester Zeit durchgeführt. Der große Vorteil: die Steigerung der Präzision und der Einsatzreichweite sowie zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten zur Steigerung der Waffen-Bediensicherheit und zur Erweiterung des Einsatzgebietes von GLOCK-Pistolen, ohne auf ein neues Waffensystem umzusteigen.

Um die AR-Ergonomie zu erreichen, umschließt das glasfaserverstärkte Polymergehäuse die eingesetzte Pistole sicher, sodass eine Einheit zwischen P-IX+ und der Waffe entsteht. Gleichzeitig verlagert eine Übertragungsmechanik den Abzug an den Pistolengriff des Gehäuses, der zugleich ein Ersatzmagazin fasst. Auch die Funktion des Sicherungshebels ist linksseitig an der AR-typischen Position gegeben. Das Schaftsystem kann mit jeder Buffer Tube (Commercial Spec) und einer beliebigen AR-kompatiblen Schulterstütze ausgestattet werden.

Durch die neugewonnene AR-Charakteristik der GLOCK profitiert der Schütze von einer längeren Visierlinie und einer 3-Punkt-Verbindung (beidhändig & Schulter). Beides bewirkt eine deutliche Steigerung der Präzision und der Waffenkontrolle.

Diese Ausführung beinhaltet:

- P-IX+, glasfaserverstärktes Polymergehäuse
- PG9 Pistolengriff mit integriertem Magazinhalter
- MG9 Frontgriff mit integriertem Magazinhalter
- MFG Metall-Mündungschutz
- SR20 seitliche Picatinny-Schienen

Auf Modularität getrimmt, ist das Gehäuse über Picatinny-Schienen und weitere Montagepunkte mit optionalen Anbauteilen von Recover und universellem Zubehör für AR-Systeme kompatibel.